Dienstag 07. Oktober 2014

Micropia Amsterdam

Erster Mikroben-Zoo eingerichtet

Am 30.9.2014 hat der Zoo Artis in Amsterdam Micropia eröffnet - eine Abteilung, die der Welt der Mikroorganismen und ihrer Koexistenz mit dem Menschen gewidmet ist.Mit vielfältigen Mitteln haben es die Organisatoren erreicht, das Publikum in diese "kleine Welt" blicken zu lassen.


Unter anderem sind in Micropia Stationen zur live-Beobachtung eingerichtet. Dort können Besucher die Kleinstlebewesen am Mikroskop selbst untersuchen - und dies über 3D-Bildschirm beobachten. Das Besondere: Die Bedienung ist buchstäblich kinderleicht, trotz der komplexen Mikroskoptechnik. Dahinter steht ein eigens entworfenes Steuerkonzept, zu dessen Realisierung aura optik  beigetragen hat.

Sind Sie neugierig geworden, was Micropia für sie bereit hält? Hier erwartet Sie ein erster Eindruck.

zurück zur Übersicht